Jugendfeuerwehr

Die Jugendfeuerwehr Berlin Weißensee wurde am 05.03.2016 gegründet und ist eine der jüngsten Berlins.

csm__dsc4480_ffa408ca5f

Aktuell besteht die Mannschaft aus 18 Mädchen und Jungen im Alter von 8 bis 17 Jahren.

Unsere Jugendfeuerwehr trifft sich jeden Montag ab 17 Uhr. Neuzugänge und Interessierte sind gern gesehen.

Das Betreuerteam rekrutiert sich aus der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Berlin Weißensee. Alle Betreuer, sowie der Jugendfeuerwehrwart und sein Stellvertreter, arbeiten ehrenamtlich in Ihrer Freizeit.

Partnerschaften mit Feuerwehren in Finnland und Polen befinden sich aktuell im Aufbau.

Was genau macht eine Jugendfeuerwehr?

In einer Jugendfeuerwehr wird den Kindern und Jugendlichen spielerisch und jugendgerecht die Feuerwehr nahegebracht.
Hierbei legt man großen Wert auf die Vermittlung von Kompetenzen aus dem Bereich der neudeutsch genannten „Softskills.“
Teamfähigkeit, Disziplin, Pünktlichkeit, Ehrgeiz und Ausdauer sind solche Werte, auf denen die Ausbildung eines Jugendfeuerwehrmitglieds aufbaut.
Dabei kommt der Spaß natürlich auch nicht zu kurz.

Mindestens einmal im Jahr findet ein ca. einwöchiges Schulungslager statt.

Was tut der Förderverein?

Der Förderverein unterstützt die Aktivitäten der Jugendfeuerwehr umfangreich. Dies geschieht hauptsächlich in Form von Geldleistungen zur finanziellen Unterstützung von Ausflügen oder Schulungslagern.

Wo kann ich weitere Informationen über die Jugendfeuerwehr erhalten?

Wir empfehlen die folgenden Websiten:

Berliner Jugendfeuerwehr
Deutsche Jugendfeuerwehr (Bundesverband)
Berliner Feuerwehr